FAQ

Frequently Asked Questions

  • Was kann angeboten werden?

    Grundsätzlich kannst du alle Lebensmittel und Getränke inserieren. Es versteht sich von selbst, dass diese noch geniessbar sein müssen. D.h. bitte keine verdorbene Ware posten.

  • Unverpackte Lebensmittel?

    Ja, durchaus. So kann gerne auch die Überproduktion aus dem eigenen Garten oder überschüssiges Weihnachtsgebäck gepostet werden.

  • Wie sieht es mit dem Ablaufdatum aus?

    Falls die Ware schon über das offizielle Ablaufdatum ist: Bitte unbedingt so deklarieren, damit man sich dessen beim Abholen bewusst ist.

  • Wie funktioniert die Lebensmittelübergabe?

    Es gibt zwei Arten. Entweder du deponierst es beispielsweise in deinem Milchkasten, oder du übergibst die Lebensmittel direkt an deiner Haustür.

  • Wo sollen die Lebensmittel deponiert werden?

    Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Idealerweise ist es ein Ort, der lichtgeschützt, kühl und trocken ist. Bitte eindeutig beschreiben beim Posten, z.B.: «Im Milchkasten, 3. von rechts». Du kannst die Lebensmittel auch bei dir Zuhause abholen lassen.

  • Fleisch? Fisch?

    Ja, warum nicht? Falls es kühl gelagert werden kann.

  • Wie lange ist mein Inserat sichtbar?

    Solange, bis jemand deine Lebensmittel abholt oder du das Inserat löschst, was du jederzeit machen kannst.

  • Hast du einen Fehler gefunden oder ein Problem?

    Bitte melde den Fehler an gaston.switzerland@gmail.com



Versionsübersicht - gemeldete Probleme

Gaston 0.7.X

Gaston 0.6.X

  • Close (X) icon not clickable on iOS
  • Logo not visible in Dark Mode
  • Texts on dashboard are not visible